Registrieren Sie sich noch heute für den kostenlosen Rheingolf e-Letter - Hier geht es zur Anmeldung

Der Rheingolf Cup 2020

...on the road to De Herkenbosche and Lighthouse

Der Rheingolf Cup geht 2020 in seine siebte Saison und ist mit 41 Turnieren die Turnierserie #1 für sportliche Golferinnen und Golfer denen aber auch der Spaß am Spiel wichtig ist. Neben den 18-Loch-Turnieren gibt es auch 9-Loch-Turniere. Diese heißen BW Bank Rheingolf Cup Sprint. Es wird vorgabenwirksam nach Stableford gespielt. Hauptpartner ist die Baden-Württembergische Bank, BW Bank mit ihrer Düsseldorfer Niederlassung.

Der Rheingolf Cup bleibt eine Turnierserie in dem das Netto-Ergebnis im Vordergrund steht. Die Netto-Klassen-Sieger werden zum Finale am 3. Oktober in den NL-Top-Club De Herkenbosche eingeladen. Zwar blühen dann nicht mehr die Rhododendren im „Augusta der Niederlande“, aber der Parkland-Course, direkt hinter der Grenze bei Roermond wird sich perfekt vorbereitet präsentieren.

Als Startgeschenke gibt es wieder Golfbälle und kleine Geschenke der Turnierpartner. Diese sorgen auch für einen vollen Gabentisch für die Rheingolf Cup Tombola am Ende der Siegerehrung eines jeden Turniers. Die ersten Turniere finden Ende April in Langenfeld (Am Katzberg) und in der Erftaue bei Grevenbroich statt, dem Partnerclub von Rheingolf. Rheingolf-Chef Michael Jacoby: „Bis dahin werden wir noch viele Zusagen von Partnern bekommen, um die Turniere noch interessanter zu machen. Am besten für unsere e-letter anmelden, um keine News zu verpassen! Die Anmeldung erfolgt, wie in den Vorjahren, direkt im jeweiligen Golfclub.“

Neue Turniere und regionale Wochenenden

Unter den vielen Turnieren sind einige besonders. Zum Beispiel der Executive Cup, das 9-Loch Par-3 Turnier auf dem Platz Am Römerweg auf dem Rittergut Birkhof am Sonntag, den 24. Mai. Hier kann man sogar mehrmals antreten, um zu den Gewinnern zu gehören. Neu ist der BW Bank Rheingolf MARATHON Cup am Sonntag, den 21. Juni im Golfpark Renneshof. Gleich drei Turnierangebote an einem Tag mit einer Gesamtwertung für die, die alle drei Turniere mitspielen, locken die „ganz harten“ unter den Golfern. Erstmals werden die „Rheingolf Seniors Championchips“ ausgetragen (am 25. Juni in Op de Niep) und am 27. September gibt es erstmalig eine Meisterschaft der Rheingolf Card-Inhaber im Renneshof. Dazu werden spezielle Wochenenden, jeweils mit drei Turnierangeboten von Freitag bis Sonntag am Niederrhein (26.-28. Juni), im „Bonner Land“ (31. Juli – 2. August) und im Münsterland (7.-9. August) jeweils mit passendem Übernachtungsangebot angeboten. Beim Niederrhein-Wochenende gibt es zudem eine Wertung für golfende Wohnmobil-Fahrer, die dann auf den Parkplätzen der Golfclubs über Nacht stehen dürfen. Die Turniere am 4. und 5. Juli (Elfrather Mühle und Haus Oefte) stehen unter dem Motto „Rheingolf goes Sylt“ und ein 18-Loch-Turnier wird als Rheingolf Team-Challenge“ im klassischen 4er gespielt. Einen Rheingolf Ladies Cup wird es auch wieder geben. Damit ist keine andere Turnierserie in NRW so vielseitig wie der BW Bank Rheingolf Cup.

Neue Premiumpartner für 2020 sind die schweizer Uhrenmarke Frederique Constant, der „WineTrader“ aus Langenfeld und Sun Express als „Official Airline“. Wieder mit dabei sind: Callaway Golf, die Mallorca Golfcard powered by Wilson Golf, die Rheingolf Card und Rheingolf á la Card sowie Oliver Schmidt Hairdesign und die David Leadbetter Academy.

Aktuelle Infos und Neuigkeiten zum Rheingolf Cup finden Sie auf unserer Facebook-Seite.    

Rheingolf Cup Partner 2020

Presenter

BW Bank Rheingolf Cup Presenter

Premium-Partner

Callaway Rheingolf Cup Premium Partner
Wine Trader Rheingolf Cup Premium Partner
Frederique Constant Rheingolf Cup Premium Partner
Alpina Rheingolf Cup Premium Partner
Golf Quant Rheingolf Cup Premium Partner

Rheingolf Destination

Lighthouse Rheingolf Cup Partner

Rheingolf Official Airline

SunExpress Rheingolf Cup Partner

Rheingolf Partnerplatz

Partnerplatz Rheingolf Cup Partner

Partner Community

Partner Community Rheingolf Cup Partner

Partner

Oliver Schmidt Rheingolf Cup Partner
Limburg Golfland Rheingolf Cup Partner
De Herkenbosche Rheingolf Cup Partner
Mallorca Golfcard Rheingolf Cup Partner
David Leadbetter Rheingolf Cup Partner
Rheingolf Card Rheingolf Cup Partner
Rheingolf Card Rheingolf Cup Partner

Viele Austragungsorte des Rheingolf Cups sind Plätze, die auch Partner in der Rheingolf Card und in der Rheingolf à la Card sind. Die Rheingolf Card ist eine 2FOR1 Vorteilskarte für das Golfspielen im Rheinland. Entsprechend ist sie ein Partner der Turnierserie. Mit Ihr können Sie auf vielen Turnierplätzen 2FOR1 eine Proberunde spielen. 2FOR1 heißt: zwei Personen spielen gemeinsam, aber nur ein Greenfee wird bezahlt. Die Rheingolf à la Card ist die "Light"-Version der Rheingolf Card. Mit Ihr können Sie individuell entscheiden, in welchen Clubs Sie spielen uns sparen möchten.

Hier geht es zur Rheingolf Card: www.rheingolf-card.de
Hier geht es zur Rheingolf à la Card: www.rheingolf-a-la-card.de